Der Dachstuhl ist fertig…Richtfest!

Nun geht es Schlag auf Schlag! In der vergangen Woche wurde der Dachstuhl gestellt. Nach zwei Tagen war er fertig und das Richtfest konnte gefeiert werden.

Nebenbei haben wir noch eine günstiges Angebot zur „Entsorgung“ unseres Mutterbodens bekommen. Unsere Rodelberg ist damit auch Geschichte.

Am letzten Freitag kam unser Zimmermann und verkündete uns den Richtspruch. Dann hatten wir die Ehre die letzten beiden Nägel einzuschlagen.

In dieser Woche kommt der Dachdecker und wird die Unterspannbahnen und die Lattung anbringen.

P1140100

Der Dachstuhl wurde angeliefert

P1140104

Resultat nach einem Tag

P1140132

am zweiten Tag hing schon die Richtkrone

P1140134

Advertisements

Das Obergeschoß ist fertig

Nachdem die Decke knapp zwei Wochen trocknen konnte, begannen die Arbeiten am Obergeschoß.

Innerhalb von zwei Wochen war das Obergeschoß fertig. Am Freitag wird nun der Ringanker gegossen. Damit ist der Weg frei für das Stellen des Dachstuhls.

P1140054

Steine werden geliefert

P1140056

es wird…

P1140064

Sockelbereich und Fenster wurden gestrichen

P1140074

IMG_20180713_201315

Kinderzimmer

IMG_20180713_201459

Blick ins Bad

IMG_20180713_202110

Das OG ist fertig

Das EG ist fast fertig!

Nun ist es an der Zeit den Blog mit Leben zu füllen. Auf Grund der knappen Zeit gibt es hier den Baufortschritt in Bildern.

Da es im Jahr 2017 gefühlt nur regnete und der Bauträger nicht gerade schnell mit der Erschließung war, konnten wir erst in diesem Jahr starten.

IMG_20170826_135445

August 2017 – Warten auf gutes Wetter

Nach dem kalten und nassen Winter sollte es nun losgehen. Der ursprüngliche Plan, eine Garage auf die Grundstücksgrenze zu bauen, lies sich leider nicht umsetzen. Der Einbau einer Frostschürze auf dem Nachbargrundstück wurde abgelehnt. Also Zeichnungen neu, Antrag ergänzen, warten…zahlen…warten… Und dann, 40 cm Neuschnee zu Ostern!!!

IMG_20180320_144323

März 2018 1. Schnurrgerüst

Nun alles 75 cm nach links versetzt. Danke, an unsere Nachbarin…hat ja nur Zeit und Geld gekostet…

IMG_20180426_145241

April 2018 2. Schnurrgerüst, alles 75 cm nach links

IMG_20180503_163924

Mai 18 Der Bagger ist da!

Der Tiefbauer, einer von der schnellen Sorte. Kam zwei Tage früher als angesagt und brauchte nur einen Tag! Die erwarteten Extrakosten für den Mehraushub hielten sich in Grenzen.

IMG_20180517_132241

Mai 18 Bewährung ist verlegt

IMG_20180517_140507

Mai 18 Beton marsch!

P1130842

Mai 18 der Beton bindet ab

Da war doch was?! Süchtige, was fehlt hier?  Wasser und Strom! Nach einer Woche Telefonodyssee lies sich das mit dem Bauwasser ganz schnell lösen. Danke an die nette Frau T. unserer Installationsfirma!

Die Sache mit dem Strom ist etwas komplizierter. Der Baustrom wurde vergessen zu beantragen. Trotz meines Engagements und Bestechungsversuche :-), ließen sich weder e.dis noch MEA überzeugen eine Zahn zuzulegen.  Aber man hat ja nette neue Nachbarn. Strom für das Bauradio kam vom Nachbarn. (Ganz wichtig,  ohne Schlagermusik läuft nichts!) Für die Steinsäge musste ein 32A Anschluss her. Also beim Nachbarn gegenüber gefragt und der Strom konnte fließen und der Hochbau beginnen.

Einen herzlichen Dank an die Nachbarn! Ohne Strom wäre vor Juli 2018 nicht passiert!

IMG_20180606_074942

Mai 18 die Steine sind da

IMG_20180607_122554

Juni 18 die ersten Steine werden gesetzt

IMG_20180610_102225

Juni 18 es geht voran

Nun geht es ganz schnell.  Die Mauern sind ruckzuck fertig und Anna prüft die Maße.

IMG_20180610_102853

Juni 18 Bauabnahme durch Chefchen

IMG_20180612_160758

Juni 18 Frontseite

IMG_20180612_161457

Juni 18 Chefchen misst nach

IMG_20180612_161711

Blick ins „Grüne“

Braucht noch jemand Mutterboden?!

IMG_20180618_203122

Rückansicht

P1130954

Blick ins Wohnzimmer

Am 25.6. kommt die Decke…Bilder folgen